CAD

WorldCAT-nativInterface

WorldCAT-nativInterface bildet eine native Schnittstelle zwischen einem CAD-System und WorldCAT-CIF bzw. einem anderen CAD-System.

Der Konstrukteur und Hersteller konstruiert im gewohnten Arbeitsfeld in seinem eigenen CAD-System individuelle CAD-Modelle.

Nach erfolgreichem Abschluss werden die Daten über das Programm WorldCAT-nativInterface in das normkompatible DAKO-Format konvertiert und in der Übergabeschnittstelle WorldCAT – CIF.

Durch die Anbindung des Moduls WorldCAT-CIF (Link zum CIF)können die Geometrien zur Anzeige und Export in alle weiteren CAD-Systeme übergeben werden.

Der Konverter in Verbindung mit dem WorldCAT-CIF bietet die Möglichkeit der Konvertierung bzw. Erstellung eines CAD-System unabhängigen Formates, welches Ihre Kunden in geforderte eigene CAD-Systeme einlesen können.

Die Ergebnisse im Ziel-CAD-System sind verlustfrei konvertiert und vom System selbst neu generiert und verfügen über native Eigenschaften wie Skizzen, Stückliste, Modellbaum und Historie.

   
Konstruktion eines
individuellen Heiß-
kanalsystems im
HiCAD next 2006
Darstellung dieses
Heißkanalsystems
im WorldCAT-CIF

Generierung und Ansicht
im CAD-System
Unigraphics NX 4